Skip to main content Skip to footer content
12.05.2021

RUN FOR FOREST

Lasst uns so viele Bäume pflanzen wie möglich.

Bei einem Firmenlauf geht es um den Gemeinschaftssinn. Eventuell darum, neue Kontakte zu knüpfen oder einfach nur als Team dabei zu sein.  Doch warum laufen, wenn durch Covid 19 dieser nur virtuell und im Alleingang stattfindet? Worin liegt dann der Sinn? In diesen Zeiten wird es immer deutlicher sich einmal mehr zu fragen, warum tue ich das, was ich tue, und was ist mein Ziel.

Wir nehmen seit ein paar Jahren mit unseren MitarbeiterInnen an einem Firmenlauf in Braunschweig teil. Aufgrund der aktuellen Situation entschieden wir uns 2020, den Firmenlauf selbst zu organisieren und die Startgebühr in ein gemeinsames Baumpflanz-Projekt mit dem Biosphärenreservat Drömling zu investieren.

Aus dieser positiver Erfahrung und dem Wunsch heraus noch mehr Bäume zu pflanzen, entstand die Idee gemeinsam mit der Regionalen EnergieAgentur e.V. einen unternehmensübergreifenden Firmenlauf zu organisieren.

Somit veranstalten wir in diesem Jahr erstmalig ein ganz besonderes Event exklusiv für REA-Mitglieder und Kooperationspartner.

Vom 17.09. – 26.09.2021 führen wir gemeinsam mit der REA den RUN FOR FOREST durch. Bei diesem digitalen Lauf für Unternehmen, Kommunen, Verbände und Institutionen wird mit jedem gelaufenen Kilometer ein Baum für das Projekt der United Kids Foundations Wald im Harz gepflanzt.

Mit der Teilnahme tun wir nicht nur etwas Gutes für die Umwelt – es ist auch eine gute Chance, in den herausfordernden Zeiten von Corona einen wertvollen Beitrag für die Mitarbeiterbindung zu leisten.

Unser Ziel: So viele Bäume wie möglich zu pflanzen, um unserer Umwelt etwas zurück zu geben.

Jeder Kilometer ist ein Baum.

Die Unterstützung geht an die United Kids Foundations Wald.